Generalschulinspektorin nun Staatssekretärin

Freitag, 14. April 2017

Kronstadt - Die Generalschulinspektorin des Kronstädter Kreisschulamtes Ariana Bucur wurde laut Regierungsbeschluss Nr. 319/2017 als Staatssekretärin im Ministerium für Nationale Bildung (MEN) ernannt. Der Regierungsbeschluss wird vom Premierminister Sorin Grindeanu und dem Generalsekretär der Regierung Mihai Busuioc gezeichnet. Seit 2012 stand Ariana Bucur dem Kreisschulamt als Generalschulinspektorin vor. Auch vorher war sie in dem Schulinspektorat zuständig für Personalmanagement. 2015 hat sie sich zum ausgeschriebenen Wettbewerb als Generalschulinspektor gestellt, diesen bestanden und somit ist sie weiterhin im Amt geblieben. Seit den Lokalwahlen im Juni 2016 ist sie auch Mitglied des Kronstädter Kreisrates seitens der Sozialdemokratischen Partei (PSD). Innerhalb von 45 Tagen muss sie nun aus diesem zurücktreten. Vorläufig ist noch nicht bekannt, wer dieses Amt als Generalschulinspektor übernehmen wird. Erst kürzlich wurde das Leitungsteam durch einen neuen stellvertretenden Generalschulinspektor in der Person von Prof. Ion Negrilă aus Fogarasch/Făgăraş ergänzt, der sich zur Ausschreibung dieses Postens gestellt hatte. Er trat an Stelle von Prof. Gabriela Adam an, die für wenige Wochen in dieses Amt ernannt worden war. Prof. Mirela Blemovici ist ebenfalls stellvertretende Generalschulinspektorin und hat den Posten auch durch Wettbewerb belegt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*