Generalstaatsanwalt zieht Anklage gegen Băsescu zurück

Freitag, 29. Juli 2016

Bukarest (ADZ) – Per Verordnung hat Generalstaatsanwalt Augustin Lazăr am Donnerstag die noch in Zeiten seines Vorgängers Tiberiu Ni]u erhobene Anklage gegen Ex-Staatschef Traian Băsescu zurückgezogen, dem die Staatsanwälte wiederholte Drohungen gegen die frühere PSD-Senatorin und gegenwärtige Oberbürgermeisterin von Bukarest, Gabriela Firea (PSD), zur Last gelegt hatten. Die Anklage werde wegen zahlreicher Formfehler zurückgezogen und die Ermittlungen im Verfahren neu aufgenommen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft in einer Presseaussendung mit. In einer ersten Stellungnahme zeigte sich Firea „schwer enttäuscht, dass das Verfahren nach zwei Jahren nun wieder von Anfang an neuaufgerollt wird“.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*