“Gentleman-Boogie” zum Frauentag

Zehn Jahre Big-Band in Temeswar

Dienstag, 05. März 2013

Die Temeswarer Big-Band beim Festival „Bega-Boulevard“ am Begaufer im Sommer 2012
Foto: Zoltán Pázmány

Temeswar – Als Geschenk für alle Frauen der Begastadt konzertiert die in Temeswar beliebte Blasmusikkapelle Big-Band unter der Leitung von Franz Hoffner am 7. März, dem Vorabend zum Frauentag, um 19 Uhr im Temeswarer Capitol-Saal. Veranstaltet wird das Konzert vom Temeswarer Stadtrat, dem städtischen Kulturhaus und der Staatsphilharmonie “Banatul”. Als Gesangs- und Instrumentalsolisten wirken mit Alin Nica, Dana Borteanu (DSTT), Remus Alăzăroaie, Tibor Bodo,  Ilie Răşinar, Cătălin Trocan, Florin Mergan, Zlötán Bodo  und Daniel Iorga. Auf dem Programm stehen außer den bekannten und bei allen Kulturveranstaltungen der Stadt zu Gehör gebrachten Melodien auch große Stücke der Musik und viele musikalische Überraschungen: Dargeboten wird u.a. die Weltall-Odissee von Johann Strauss, Guido Henns “Teufelsklarinette”, “Seventy Six Trombones” von Meredith Wilson, der “Gentleman-Boogie” von Peter Blazicek, “Love” von Milt Gabler und Bert Kaempfert. Die von dem aus dem Banat gebürtigen Fritz Hoffner gegründete und geleitete Big-Band begeht mit diesem Konzert auch ihr 10. Jubiläum. Aufgeführt werden dabei auch etliche interessante Arrangements von Aurel Pâşleagă und Andrei Waignein nach weltberühmten Kompositionen von Mozart, Beethoven, Rossini usw. Der Eintritt ist frei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*