Geräucherter Donauhering als Markenprodukt

Mittwoch, 05. Dezember 2018

Bukarest (ADZ) - Die EU-Kommission hat am Montag dem Antrag auf Eintragung des geräucherten Donauherings als traditionelles rumänisches Markenprodukt mit geografischem Index stattgegeben. Dieser zeichnet sich durch eine Zubereitungsweise aus, die den hohen Fettgehalt des Fisches erhält. Auf der über 1440 Produkte umfassenden EU-Liste war Rumänien bisher mit vier Produkten vertreten: Pflaumenmus aus Topoloveni, Sibiu-Salami, Burzenländer Räucher-Marmorkarpfen, Telemea-Käse aus Ibănești. Die Entscheidung für drei weitere Produkte – Pleșcoi-Würstel, Hartkäse aus Săveni und Hermannstädter Telemea-Käse – steht aus.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*