Geringste Geburtenrate seit fast 40 Jahren

Dienstag, 28. Januar 2014

Fogarasch - Anlässlich einer Analyse, die im städtischen Krankenhaus „Aurel Tulbure“ von Fogarasch/Făgăraş bezüglich der Geburtenrate seit 1975 bis heute vorgenommen wurde, sind besorgniserregende Zahlen zu verzeichnen. Bekanntlich ist allgemein die Anzahl der Geburten landesweit gesunken, doch nirgends so dramatisch wie in dieser Stadt. Wurden 1975 hier 1410 Geburten registriert, waren es im Vorjahr ganze 611. Bis nach der Wende wurden durchschnittlich ungefähr 1500 Geburten jährlich in der Stadt verzeichnet. Die Höchstanzahl war im Jahr 1979, als 1636 Babys in der Stadt das Licht der Welt erblickten. Seit 1990 ist die Tendenz von Jahr zu Jahr sinkend. Im Jahre 2012 wurden in der Stadt nur 562 Geburten verzeichnet, was die geringste Anzahl der letzten 38 Jahre bedeutet, wie die Leitung des Krankenhauses verkündete.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*