Gesetzentwurf für elektronische Personalausweise

Dienstag, 21. März 2017

Bukarest (ADZ) - Das Innenministerium hat einen Gesetzentwurf zur Ausgabe neuer Personalausweise vorgestellt. Sie sollen mit einem Chip und einer digitalen Signatur versehen werden – dies soll die Inanspruchnahme staatlicher Leistungen und die Online-Kommunikation mit Behörden vereinfachen. Auf dem Chip werde, laut Ministerium, auch der Krankenversicherungsstatus des Bürgers gespeichert, wodurch keine separate Gesundheitskarte mehr erforderlich sei. Die vorgesehene Gültigkeit eines Ausweises beträgt zehn Jahre.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*