Gesetzesvorschlag zur Verkehrserziehung

Mittwoch, 27. Februar 2019

Bukarest (ADZ) – Der Senat hat am Montag einem Gesetzesprojekt zugestimmt, demzufolge Autofahrer die Löschung zweier Strafpunkte beantragen können, wenn sie nachweislich einen erzieherischen Film über die Folgen von Unaufmerksamkeit im Verkehr oder unverantwortliches Verhalten am Steuer gesehen haben. Der Initiator, PNL-Senator Mario-Ovidiu Oprea, verweist auf positive Resultate solcher Programme im Ausland. Der Antrag kann einmal im Halbjahr gestellt werden. Die Abstimmung in der Abgeordnetenkammer steht noch aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*