Gewerkschaft Sanitas ruft Streik aus

Dienstag, 01. November 2016

Bukarest (ADZ) – Die im Gesundheitswesen maßgebende Gewerkschaftsföderation Sanitas hat am Montag einen landesweiten unbefristeten Streik ausgerufen. Gewerkschaftschef Marius Sepi zufolge werden knapp 80.000 Gewerkschaftsmitglieder – Ärzte, Pflege- und technisches Personal (TESA) – die Arbeit niederlegen; in staatlichen Krankenhäusern, wo lediglich ein Drittel des üblichen Personals im Einsatz sei, würden ausschließlich Notfälle behandelt, so Sepi. Die Gewerkschaft fordert vor allem die Mitberücksichtigung der rund 23.000 TESA-Mitarbeiter in der jüngsten Regierungsverordnung betreffend Lohnaufstockungen im Gesundheitswesen sowie die Berechnung diverser Zuschüsse aufgrund des 2016 ausgehandelten Schlüssels.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*