Ghițăs Hafturteil aufgehoben

Samstag, 09. März 2019

Bukarest (ADZ) - Das Hafturteil des Geschäftsmannes und gewesenen PSD-Abgeordneten Sebastian Ghiță ist am Donnerstag vom Berufungsgericht Ploiești aufgehoben worden, nachdem er Einspruch erhoben hatte. Der Beschluss sei endgültig. Ghiță war 2017 wegen Aktenfälschung und korruptionsnahen Delikten angeklagt und zur Haft verurteilt worden. Noch werde er nicht ins Land zurückkehren, ließ er wissen. Ghiță hatte im Dezember 2016 Rumänien verlassen und war im April 2017 in Serbien für zwei Monate verhaftet und auf Kaution freigelassen worden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*