Gong-Theater eröffnet neue Saison

„Die drei Schweinchen, die … eigentlich vier sind“ wartet auf deutschsprachige Kinder

Montag, 07. September 2015

Hermannstadt – Am kommenden Wochenende eröffnet das Kinder- und Jugendtheater „Gong“ mit dem Stück „Spielt mit uns“ die Theatersaison 2015-16. Die Aufführung (Samstag um 18 Uhr und Sonntag um 11 Uhr) folgt den Abenteuern eines jungen Löwen, welcher das Singen liebt und sich auf die Suche nach neuen Freunden begibt. Den Traum von einer eigenen Band immer im Gepäck. Ziel der drei Schauspieler Gabriela Mitrea, Mircea Corcoveanu und Horaţiu Dancu ist es, den Kindern zwischen drei und zehn Jahren auf eine besondere Weise die Werte Leidenschaft, Mut und Loyalität zu veranschaulichen.

In deutscher Sprache wird sowohl am 19. September um 18 Uhr als auch tags darauf um 11 Uhr „Die drei Schweinchen, die … eigentlich vier sind“ aufgeführt. Die kleinen Zuschauer erwartet ein zauberhaftes, kreatives und humorvolles Spektakel, niedliche Puppen und ebenso sympathische Schauspieler, die es den Kindern ermöglichen, neue Freunde in der eigenen Fantasie zu finden. Die Geschichte erzählt von einer Welt, der unseren Welt, die besessen ist vom Geld und in der selbst Spielplätze und Parks, also die wesentlichen Elemente in der Existenz der Menschen, Profitinteressen weichen müssen. Der letzte Septembersonntag (11 Uhr) wartet schließlich mit der lange herbeigesehnten Animation „Harap Alb“ (Das Märchen vom weißen Mohr) für alle Kinder ab fünf Jahren auf. Der von Ion Creangă verfasste Klassiker schildert die Geschichte eines Jungen, der auf seiner Reise lernt Freunde zu finden, Gefahren zu meistern, Menschen zu vertrauen sowie Gut und Böse zu erkennen.

Die Serie „Workshops am Samstag“ wird auch in der neuen Saison fortgesetzt und beginnt am 12. September um 11 Uhr. In der von Aurelia Călinescu geleiteten Workshopreihe „Meine erste Marionette“ werden die teilnehmenden Kinder lernen Theaterpuppen und Marionetten herzustellen. Der erste Workshop findet Samstag, den 19. September um 11 Uhr statt und ist empfohlen für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die Anmeldung für die ersten beiden Workshops erfolgt ausschließlich via Email (secretariat@ teatrulgong.ro) und ist auf zehn Plätze begrenzt. Im Preis von 14 Lei sind sämtliche benötigten Materialien enthalten. Für alle Theatervorstellungen beträgt der Eintritt 7 Lei.

Kommentare zu diesem Artikel

Maria Dumitras, 08.09 2015, 14:30
Bun bun! :)

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*