Grabungen in der Purzengasse

Sonntag, 17. März 2019

Kronstadt – Modernisierungsarbeiten der elektrischen Leitungen werden in der Kronstädter Purzengasse/Republicii-Straße am Montag, dem 18. März eingeleitet und sollen voraussichtlich bis zum 25. Mai dauern. Das sieht Grabungen vor, die laut den Vertretern vom Unternehmen Electrica in Abschnitten und auch nicht parallel auf beiden Straßenseiten durchgeführt werden. Auch sollen bei diesem Anlass die in der Zwischenzeit aufgetauchten Glasfiberkabel ebenfalls unterirdisch verlegt werden. Anfangs sollen die Grabungen zwischen dem Kühmarkt/Diaconul Coresi-Straße und der Michael-Weiss-Gasse aufgenommen werden. Auch nimmt das Bürgermeisteramt das Gespräch mit den Gaststättenbesitzern auf, um den Standort der Terrassen nach Möglichkeiten festzulegen. Die Fußgängerzone wird durch diese Arbeiten stark in Mitleidenschaft gezogen werden.

Im Laufe dieses Monats sollen auch die Ausbesserungsarbeiten an der Pflasterung am Alten Marktplatz vorgenommen werden, da diese durch abwechselnd Frost und Tauwetter stark zu leiden hatte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*