Gringotronic im Thalia-Saal

Freitag, 10. Februar 2017

Hermannstadt – Ein Konzert der besonderen Art können die Hermannstädter am Samstag, den 25. Februar, ab 19 Uhr, im Thalia-Saal besuchen. „Gringotronic“ ist eine Multimediavorstellung mit der Beteiligung des bekannten rumänischen Blues-Gitarristen A.G. Weinberger und bietet eine von Bildern begleitete musikalische Reise durch die Geschichte der Musik, vom traditionellen Blues bis hin zur Elektro-Musik. Das Event verbindet die verschiedensten Stile, Harmonien und Einflüsse, begleitet von Gitarren-Loops, Stimme, Mundharmonika und Lapsteel Guitar. Die Karten sind am Eingang der Staatsphilharmonie, montags bis donnerstags zwischen 12 und 16 Uhr sowie am Abend der Veranstaltung oder im Atrium Classic Café an der Lügenbrücke erhältlich. Nach dem Konzert laden die Veranstalter, ab 21.30 Uhr, zu einem „Meet and Greet” im Beisein des Musikers ins Atrium Café ein. Weitere Informationen zur Tätigkeit des Künstlers sind bei der Internetadresse www.agweinberger.com erhältlich.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*