Größter Abenteuerpark des Landes

Mittwoch, 09. Juli 2014

Kronstadt - Der bisher größte Abenteuerpark des Landes wurde am Wochenende nahe der Stadt Zărneşti auf einer Fläche von fünf Hektar eröffnet. Die Gesellschaft „Wolf Park Adventure“ hat in das Projekt 160.000 Euro investiert. Das Grundstück ist Eigentum des Bürgermeisteramts dieser Stadt, das dieses an den Betreiber konzessioniert hat. In dem Abenteuerpark gibt es vier Trassen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, sowie sechs Drahtseilrutschen, deren Länge insgesamt 2000 Meter umfasst. Nächstes Jahr sollen noch zwei Trassen von etwa zwei Kilometer Länge eingerichtet werden. Bürgermeister Dorel Bârlădeanu betonte, die Stadtleitung beabsichtige, dieses Gebiet weiter für den Tourismus auszubauen. Eingeplant ist auch die Einrichtung einer drei Kilometer langen Skipiste. An Amateuren wird es sicher nicht mangeln, da der neue Abenteuerpark nur rund 30 Kilometer von Kronstadt/Braşov entfernt liegt. Die Eintrittspreise betragen 38 Lei pro Erwachsenen für drei Stunden, und 28 Lei für Kinder.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*