Größtes Konzert des Landes

Montag, 14. September 2015

Hermannstadt – Am 3. Oktober wird auf dem Kleinen Ring/Piaţa Mică in Hermannstadt/Sibiu das größte Gitarrenkonzert Rumäniens stattfinden. Der Kulturverein „PLAY“ erwartet mehr als 200 große und kleine Gitarristen, die zusammen Lieder wie „Let It Be“, „Knocking on Heavens Door“, „Satisfaction“ oder „Andrii Popa“ spielen werden. Es ist das große Finale des Projekts „Nimm die Gitarre in die Hand“. „Wir haben dieses Projekt aus der Überzeugung heraus initiiert, dass Musik für alle zugänglich sein sollte, unabhängig von Alter, Bildung, finanzieller oder sozialer Situation“, so ein Vertreter des Vereins. In den letzten drei Monaten haben mehr als 150 Kinder an fünf Gitarrenkreisen teilgenommen, um das Spielen zu lernen.

„Nachdem die beteiligten Kinder und Jugendlichen die Phasen dieses Programms durchlaufen haben, werden sie ein Hobby oder einen Beruf für den Rest ihres Lebens gewinnen. Sie werden alle Vorteile, welche sich durch den Ausdruck von Musik ergeben, genießen. Sie werden Familie, Freunde und Kollegen begeistern, eine Band gründen und Konzerte geben und bei Festivals auftreten können“, so die Organisatoren weiter. Alle Teilnehmer am „Guitar Meeting“ bekommen eines der 300 Pakete, welches ein Gitarren- sowie ein Liederheft und eine CD mit acht praktischen Übungen enthält. Dieses kann unter der Email-Adresse contact@asociatiaplay.ro angefordert werden. Die Übungen sind außerdem auf dem YouTube-Kanal „Asociatia Culturala PLAY“ abrufbar.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*