Großer Festivalerfolg

Bewegender Abschluss der 24. FITS Ausgabe

Mittwoch, 21. Juni 2017

Hermannstadt – Die 24. Folge des Internationalen Theaterfestivals Hermannstadt (FITS) mit dem Motto „Liebe“ wurde am vergangenen Sonntag erfolgreich abgeschlossen. Zu den beliebtesten Vorstellungen gehörten in diesem Jahr Zirkus und Tanz. Viele der Aufführungen liefen bei geschlossener Kasse. Klassisches und modernes Theater wurden durch faszinierende Straßenaufführungen ergänzt, so dass die diesjährige Ausgabe des Festivals unvergesslich bleiben dürfte. Der letzte Tag brachte Tausende Zuschauer in die Stadtmitte zu entzückenden Lichtspielen und der Aufführung „Die phantasievolle Welt der Rieseninsekten“. Die Schweizer Musikgruppe Kadebostany bestärkte die gute Laune auf dem Großen Ring. Zu den abschließenden Aufführungen an Veranstaltungsorten zählten „Naharin’s Virus“, „Faust“, „Das Ritual koreanischer Trommeln“ und „Ilias“. Wie in jedem Jahr wurde das Festival mit einem Feuerwerk abgerundet. „In diesem Jahr hatten wir das Glück, dass keine Aufführung wegen schlechtem Wetter abgesagt werden musste. Ich danke dem großartigen Team und der Stadt Hermannstadt, sowie den freiwilligen Helfern und deren Eltern, die verstanden haben, dass Einsatz nötig ist, um schön heranzuwachsen. Ich glaube es wäre wichtig, dass alles, was wir tun, vervielfacht und an die Bedürfnisse jeder Gemeinschaft angepasst werden sollte“, vermerkte der Vorsitzende des Festivals, Constantin Chiriac.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*