Großwardein gewinnt erstes Spiel

Best-of-Five-Serie der Basketballmeisterschaft hat begonnen

Dienstag, 05. Juni 2018

Großwardein (ADZ) - In der Finalserie um die rumänische Meisterschaft hat CSM Großwardein das erste Spiel der Best-of-Five-Serie gegen CSM Steaua Bukarest mit 86:73 (26:15, 22:20, 14:19, 24:19) gewonnen. Das zweite Spiel findet am Mittwoch statt. Mit einem Finalsieg kann Steaua (21) mit Rekordmeister Dinamo Bukarest (22) gleichziehen.

Beide Mannschaften hatten sich überraschend für das Endspiel qualifiziert. Steaua Bukarest siegte nach zwei Niederlagen gegen U-BT Klausenburg noch mit 3:2 (89:79, 85:75, 71:79, 78:86, 72:76). Die reguläre Meisterschaft hatten die Siebenbürger noch gewonnen.

CSU Hermannstadt, die die reguläre Saison auf dem zweiten Platz beendete, enttäuschte in den Halbfinalspielen gegen Großwardein und unterlag mit 3:1 (78:81, 85:78, 64:76, 61:71).

Im kleinen Finale konnte U-BT Klausenburg in der Best-of-Three-Serie das erste Spiel für sich entscheiden. Vor heimischer Kulisse gewann die Mannschaft mit 94:89 (20:31, 25:17, 23:19, 26:22). Das zweite Spiel findet am Mittwoch in Hermannstadt statt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*