Gründung der NGO Soxen-Verein

Freitag, 29. März 2013

Bukarest (ADZ) - Der Soxen-Verein (Asociatia Soxen), eine NGO, ist in der Hauptstadt im Entstehen begriffen. Ziel des Vereins ist, den Geist und die Kultur der Siebenbürger Sachsen weiterzugeben. „Wir und unsere Kinder sollen uns darüber freuen – nicht nur in Museen, sondern live, anfassbar, unter uns und rundherum, aktuell und zeitgenössisch. Wir unterstützen die lebendige Kultur der Soxen“, schreibt Marlene Stanciu in einem Aufruf. Eine erste Begegnung soll es am Freitag, dem 5. April, ab 19 Uhr während eines Dinners geben. Nähere Auskunft unter: marlene@soxen.ro; Tel. 0740 231 890. Reservierungen unter dinner@soxen.ro oder 0754/055 664; http://prezi.com/kwefzkkrha2q/soxen-dinner/.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*