Grünes Licht für Mall

Donnerstag, 27. Juli 2017

ew. Kronstadt - Das Kronstädter Bürgermeisteramt hat in dieser Woche die Baugenehmigung für das neue AFI Palace-Einkaufszentrum im neuen Verwaltungszentrum der Stadt, wo früher das Hidromecania-Werk stand, erlassen. Die Baufläche wurde vom israelischen Unternehmen AFI Europe , die seit 2005 aktiv auf dem rumänischen Markt ist, vor zwei Jahren gekauft. Hier soll ein Zentrum von 45.000 Quadratmetern Handelsfläche, das drittgrößte im Stadtgebiet, auf drei Etagen gebaut werden. Die letzte Etage wird Gaststätten und einen Kinosaal umfassen. Ebenfalls soll eine große Terrasse eingerichtet werden, von der aus die Gäste einen schönen Ausblick auf die umliegende Berglandschaft genießen können. Die neue Mall wird voraussichtlich im März 2018 ihre Tore öffnen. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*