Gruppengespräche und Familienbegegnung in Maria Radna

Donnerstag, 01. November 2018

Temeswar/Radna (ADZ) – Ab Sonntag, dem 4. November, werden in der Josefstädter Pfarrkirche in Temeswar/Timisoara, im Rahmen der Sonntags-Gottesdienste, thematische Predigten über die Kardinaltugenden gehalten. Die Themen sind: Umsicht; Gerechtigkeit (am 11. November), Stärke (18. November) und Mäßigkeit (am 25. November). Am 6., 13., 20. und 27. November, bzw. am 4. und 11. Dezember werden im Religionssaal der Josefstädter Pfarrei Kathechesen in rumänischer Sprache stattfinden. Diese werden immer um 18 Uhr zum Thema Dekalog (die zehn Gebote Gottes) gehalten. Die Vorträge im Rahmen dieser Begegnungen werden von Pfarrer Zsolt Szilvágyi, Bischofsvikar für pastorale Angelegenheiten, Kaplan Tiberiu Sza-bó, Diözesanjugendseelsorger, und von Schwester Maria Böbe Tari von den Schönstätter Marienschwestern gehalten. An jedem ersten Donnerstag des Monats findet in der Pfarrkirche zu Temeswar-Josefstadt auch eine Eucharistische Anbetung für Familien statt. Die erste Anbetung steht für den 8. November, um 19.30 Uhr, an.

Das Büro für Familien- und Erwachsenenpastora-tion des Bistums Temeswar/Timişoara organisiert am Samstag, den 10. November, in Maria Radna eine Familienbegegnung. Das Tagesprogramm wird, pa-rallel, in rumänischer und ungarischer Sprache gehalten und wird u.a. auch zwei Vorträge, um 10.30 bzw. um 12 Uhr, enthalten. Anschließend finden Kleingruppengespräche statt. Um 16 Uhr wird eine Heilige Messe in der Basilika zelebriert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*