Gute Gründe für eine Unterschrift

Freitag, 20. April 2018

In Kronstadt werden auf der Postwiese Unterschriften für die USR-Initiative gesammelt.
Foto: Ralf Sudrigian

Kronstadt - Gegen Korruption und für eine unabhängige Justiz gingen Tausende auf die Straße. Andere beten für sozialen Frieden in Kirchen. Wieder andere veranstalten Stehproteste mit der Botschaft „Wir sehen euch!“

In Kronstadt, wie auch in anderen Städten, läuft zur Zeit die Sammelaktion von Unterschriften für die Einberufung eines Referendums zu einer Verfassungsänderung, die die Wahl von Straftätern in die Kommunalverwaltung und ins Parlament verhindern soll. Initiiert wurde diese Aktion von der Union zur Rettung Rumäniens (USR) - eine Initiative die auch vom Landesforums unterstützt wird.

Beim USR-Zelt auf der Postwiese/Livada Poștei liegen die Listen aus, auf denen man seine Unterschrift und die Daten vom Personalausweis setzen kann. Benötigt werden 500.000 Unterschriften.

„Das bringt nichts!“ oder „Mit oder ohne meine Unterschrift ändert sich sowieso nichts!“, könnte man meinen. Aber warum nicht ein Zeichen setzen für eine eigentlich selbstverständliche moralische Sanierung der rumänischen Gesellschaft? Das ist eine Unterschrift schon wert und kostet auch nur knapp eine Minute.

Der junge Mann, der beim Zelt die Listen betreut, gibt eine Anekdote zum Besten: „Warum sollte ich mir die Zähne putzen, wenn mich sowieso kein Mädchen küsst?“, sagt ein Mann zu seinem Freund. „Gerade weil du dir die Zähne nicht putzt, wird dich kein Mädchen küssen, lieber Freund!“, lautet die Antwort.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*