Györ bezwingt CSM Bukarest

Montag, 07. November 2016

Hermannstadt (ADZ) - Mit einer deutlichen Niederlage musste sich CSM Bukarest in der Handball-Champions-League der Frauen am Freitag Györi ETC geschlagen geben. Vor 5126 Zuschauern verlor der Vorjahressieger mit 33:25, der noch zur Pause mit 13:11 in Führung lag.

Mit nur einem Sieg aus vier Spielen steht die Mannschaft derzeit auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe C. Zum Einzug in die Hauptrunde des Wettbewerbs müssen die Frauen mindestens Dritter werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*