Harbachtal:Vorschulkinder oftalmologisch untersucht

Oftalmologen suchten 32 Schulen in 15 Ortschaften auf

Dienstag, 19. Dezember 2017

Teil der Kampagne war auch die Vorschulklasse in Kirchberg/Chirpăr.
Foto: Polisano-Stiftung

Hermannstadt – Insgesamt 400 Vorschulkinder in 32 Schulen im Harbachtal/Valea Hârtibaciului wurden im Oktober und November, auf Initiative der Polisano-Stiftung, im Rahmen der Kampagne „Sehe deine Zukunft mit guten Augen“ kostenlos oftalmologisch untersucht. „Die Kampagne haben wir angehen lassen, um besonders die Fälle von Amblyopie (Schwachsichtigkeit) aufzuspüren sowie die anderen Sehstörungen, welche die Kinder in ihrem schulischen Werdegang beeinträchtigen. Wir haben uns auf die Vorschulkinder konzentriert, weil in ihrem Alter eine Behandlung leicht und mit einer größeren Erfolgsrate vorgenommen werden kann. Das Harbachtal haben wir hierzu ausgewählt, weil es eine benachteiligtere Gegend ist und uns anlässlich bereits durchgeführter Projekte bewusst geworden ist, dass die Eltern hier es sich nicht leisten können, ihre Kleinen untersuchen zu lassen“, so Cătălina Costache, die Geschäftsführerin der Polisano-Stiftung.

Die Kampagne umfasste alle 15 Ortschaften im Harbachtal. Infolge der Untersuchungen wurden Sehstörungen bei 57 der 400 untersuchten Kinder festgestellt. Sie werden nachträglich ebenfalls kostenlosen Nachuntersuchungen in den Praxen der Polisano in Hermannstadt/Sibiu und Agnetheln/Agnita unterzogen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Kreisschulinspektorat angegangen und erfreut sich der finanziellen Unterstützung der Polisano-Stiftung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*