Hauptverkehrsader geht in Arbeit

Mittwoch, 18. April 2018

Eine der meistbefahrensten Verkehrsadern in Hermannstadt wird schrittweise erneuert.
Foto: Bürgermeisteramt Hermannstadt

Hermannstadt - Die Erneuerungsarbeiten am Mühlberg/Șoseaua Alba Iulia hat das Bürgermeisteramt Hermannstadt/Sibiu in einem ersten Bereich, zwischen dem Discounter Metro und dem Internationalen Flughafen Hermannstadt, angehen lassen. In dieser ersten Etappe wird der Verkehr über den Kreisverkehr an der Kreuzung mit der Turda-Straße nicht von den Arbeiten beeinträchtigt. Im besagten Bereich wird bereits an den Gehsteigen gearbeitet und ab dem gestrigen Montag begann hier auch die Erneuerung der Fahrbahn. In einem ersten Schritt wird die Nutzschicht abgetragen, wonach eine neue Asphaltschicht gegossen wird. Angesichts der Bedeutung der Straße für den ein- und ausgehenden Verkehr wird diese nicht für den Verkehr gesperrt, die Erneuerungen werden alternativ, auf je einer Fahrspur ausgeführt. Die Autofahrer werden angehalten, in diesem Bereich besonders vorsichtig zu fahren .

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*