Haushaltsüberschuss nach 10 Monaten bei 0,85 BIP-Prozent

Donnerstag, 19. November 2015

Bukarest (ADZ) - Der konsolidierte allgemeine Haushalt hat nach zehn Monaten einen Überschuss von 0,85 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) verzeichnet, sagte zum Abschluss seines Mandats Ex-Finanzminister Eugen Teodorovici. Nach neun Monaten lag der Überschuss bei 6,1 Milliarden Lei, was 0,87 BIP-Prozent entspricht. Die Einnahmen betrugen 169,1 Mrd. Lei, die Ausgaben 162,9 Mrd. Lei. Der Haushaltsplan für dieses Jahr sieht ein Defizit von 1,8 BIP-Prozent, für das nächste Jahr eines von 2,8 Prozent vor. Teodorovici sagte er, hoffe darauf, dass die neue Regierung einsehen werde, dass ein Haushaltsdefizit von lediglich einem Prozent im kommenden Jahr – wie mit internationalen Finanzinstitutionen zuletzt vereinbart – konkrete bisherige Verwirklichungen in der Wirtschaft kaputtmachen würde.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*