Heimat- und Kulturtage mit Ministerbesuch in Sanktanna

Dienstag, 31. Juli 2018

Sanktanna – Anfang August wird in der Arader Kleinstadt Sanktanna/Sântana das 150. Kirchweihfest gefeiert. Vom 2. bis zum 8. August werden dabei die bereits traditionellen Heimat- und Kulturtage und zahlreiche weitere kulturelle Veranstaltungen ausgetragen. Das Programm der Jubiläumsfeier beginnt am 2. August mit der Beteiligung der Teilnehmer an der Deutschen Wallfahrt zur Basilika Minor Maria Radna. Am Sonntag, dem 5. August, findet die tatsächliche Kirchweih statt. Baumaufstellen, Kirchweihmesse in der Mutter-Anna-Kirche, Aufmarsch der Kirchweihpaare, Tanz beim Kirchweihbaum mit Versteigerung von Strauß, Hut und Tuch und Kirchweihball stehen unter anderen auf dem Programm.

Anlässlich des 150. Kirchweihjubiläums in Sanktanna wird in der Arader Kleinstadt auch der Justizminister für Europa des Landes Baden-Württemberg, Guido Wolf, begrüßt. Der Ministerbesuch findet am Samstag, dem 4. August, statt. Wie aus einer Pressemitteilung der HOG Sanktanna hervorgeht, wird sich die deutsche Delegation um 15 Uhr an der Andacht und am Vortrag „82 Jahre Herz-Jesu Kirche mit Dekan Karl Zirmer“ und am offenen Marienliedersingen in der Herz-Jesu Kirche in Altsanktanna (Nicolae-B²lcescu-Straße Nr. 158) beteiligen. Anschließend setzt sich Minister Guido Wolf, um 18 Uhr, zu einem Austauschgespräch mit Bürgermeister Daniel Tomuţa zusammen. Abends (19-21 Uhr) ist der deutsche Minister auch beim „Gulasch“-Abendessen mit den Landsleuten aus Sanktanna im Stefan-Hell-Lyzeum dabei.

Kommentare zu diesem Artikel

Sonja F, 31.07 2018, 19:37
Das ist wunderbar, da wäre ich gerne dabei. Viel Freude allen Teilnehmern und Gottes Segen. Sonja

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*