Heimattage der Banater Deutschen

Mittwoch, 12. Juni 2019

Heimattage der Banater Schwaben 2017, Auftritt im Temeswarer Stadtzentrum

Die 14. Auflage der Heimattage der Banater Deutschen findet in Temeswar am 15. und 16. Juni 2019 unter dem Motto „Tradition und Moderne – die Banater Deutschen und ein Jahrhundert Rumänien“ statt. Veranstalter sind das Demokratische Forum der Deutschen im Banat (DFDB) und das Deutsche Forum der Banater Jugend (DFBJ).

Die Veranstaltung umfasst folgende Programmpunkte: Samstag, den 15. Juni 2019, 11 Uhr, Festakt im Saal der Temeswarer Nationaloper; 16 Uhr, Festprogramm der Kulturgruppen im Konzertsaal des Ion-Vidu-Musiklyzeums; ab 21 Uhr Ball im Festsaal des AMG-Hauses. Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, 10 Uhr, findet ein Gottesdienst in der Katharinenkirche statt. Dieser wird von Bischof Josef Csaba Pal zelebriert, die Musikgestaltung hat Dr. Franz Metz inne. Anschließend ist der Trachtenumzug durch das Zentrum der Stadt vorgesehen.

Am 14. Juni wird das 25. Jubiläum des AMG-Hauses gefeiert.

Zu diesem Ereignis werden zahlreiche Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland erwartet. Unter ihnen: Bernd Fabritius, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Barbara Stamm, Landtagspräsidentin a.D., Sylvia Stierstorfer, Beauftragte der Bayerischen Landesregierung für Aussiedler und Vertriebene, Jürgen Porr, Vorsitzender des DFDR, Ovidiu Ganț, Abgeordneter des DFDR im Rumänischen Parlament, Peter Dietmar Leber, Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Banater Schwaben, Emeritierter Bischof Martin Roos, Bischof Josef Csaba Pal, Nikolaus Rennon, Vorsitzender des Hilfswerks der Banater Schwaben, Peter Krier, Ehrenvorsitzender des Hilfswerks der Banater Schwaben, u.a.m.

An den Heimattagen nehmen zahlreiche Kulturgruppen teil. Sie kommen aus: Temeswar, Arad, Reschitza, Busiasch, Detta, Billed, Warjasch, Hatzfeld, Großjetscha, Großsanktnikolaus, Nitzkydorf, Steierdorf.

Aus Deutschland reisen an: Tanzgruppen aus Spaichingen und München, die Blaskapelle "Original Banater Dorfmusikanten".

Im Vorfeld der Banater Heimattage: Am 13. Juni, um 16 Uhr, ist im AMG-Haus ein Kulturprogramm mit Theater, Liedern und Sketches zum Thema "Erinnerungen an die schöne, alte Banater Zeit" eingeplant. Es treten das Theaterensemble Freiburg und der Chor ehemaliger Sanktandreser auf.

 

Wie aus einer Pressemitteilung der Veranstalter zu diesem Großereignis hervorgeht, sind alle Interessenten herzlich eingeladen, und „wenn möglich, ist erwünscht, auch die Tracht zur Schau zu tragen.“

 

         

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*