Hermann Oberth und Tarom

Mittwoch, 25. Juni 2014

Hermannstadt - Den 120 Jahren seit der Geburt des Raketenforschers Hermann Oberth und den 60 Jahren seit der Gründung der rumänischen Fluggesellschaft Tarom ist die Philatelie-Ausstellung „Aeromfila 2014“ gewidmet, die am Mittwoch, dem 25. Juni, um 17 Uhr eröffnet wird. Die Exposition findet im Ausstellungsraum im Rathaus statt und bleibt bis zum 29. Juni geöffnet. Veranstalter ist der Verband der Markensammler im Kreis Hermannstadt/Sibiu unter der Schirmherrschaft der Amerikanischen Gesellschaft für Aerophilatelie, seine Teilnahme angesagt hat auch der rumänische Kosmonaut Dumitru Prunariu.  Die Ausstellung wird Exponate in den beiden großen Sparten Luftfahrt und Kosmos umfassen. Angemeldet sind 46 Aussteller aus den USA, Deutschland, Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slowakei sowie Rumänien. Aus Anlass der Ausstellung gibt der Hermannstädter Markensammler-Verband eine Medaille, einen Katalog, zwei Ganzsachen und einen Sonderstempel heraus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*