Hermannstadt fördert effizienten Ausbau öffentlicher Infrastruktur

Aufwertung der Wohnviertel im Südwesten des Stadtgebietes

Dienstag, 28. August 2018

Hermannstadt – Neugestaltungen öffentlicher Wohnräume stehen bis Ende des Jahres 2018 und darüber hinaus mit an vorderster Stelle auf der Agenda des Bürgermeisteramtes Hermannstadt/Sibiu und des lokalen Stadtrates, der in seiner ordentlichen Sitzung am kommenden Donnerstag, dem 30. August, über die Genehmigung zur Durchführung eines öffentlichen Projektes beraten und abstimmen wird, das die bauliche Generalüberholung einiger Straßenzüge des Wohnviertels Hippodrom 1 bezweckt. Die Rahova-Straße, der Mihai-Viteazu-Boulevard, die Luptei-Straße und die nach General Vasile Milea benannte Ausfallstraße Richtung Bukarest und Kronstadt/Brașov grenzen jenes Viertel Hermannstadts ein, dessen Fuß- und Fahrwege sowie Parkplatzflächen in naher Zukunft saniert werden sollen. Im Zuge desselben städtischen Projektes wird die Aufbesserung der Beleuchtung des öffentlichen Bereiches sowie der Abwasser- und Kanalisationsleitungen angestrebt. Wie andernorts bereits geplant, steht auch hier die Verlegung oberirdischer elektrischer Stromleitungen in unterirdische Kanäle bevor. Bürgermeisterin Astrid Fodor zufolge sollen auch die Grünflächen im genannten Wohnviertel aufgewertet werden.
Laut erfolgter Machbarkeitsstudie erfordert die Sanierung des öffentlichen Wohnbereichs im Stadtviertel Hippodrom 1 einen Gesamtbetrag in Höhe von 33 Millionen Lei. Zu jenen Stadtgebieten, deren Infrastruktur im laufenden Jahr bereits vollständig generalüberholt wurde, zählt das Wohnviertel Hippodrom 2. Aktuell werden ähnliche Arbeiten in den Wohngebieten in nächster Umgebung der Schwimmschulgasse/str. Școala de Înot und des Bahnhofsplatzes/Piața Gării, sowie in den Stadtvierteln Hippodrom 3 und Neppendorf/Turnișor durchgeführt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*