Hermannstädter Kreisrat nimmt Sportprojekte an

Mittwoch, 15. Mai 2019

Die „Sibiu Rally Challenge“ bringt jedes Jahr die erfolgreichsten Rally-Oldtimer auf den Großen Ring/Piaţa Mare.

Hermannstadt – Eine halbe Million Lei stellt der Kreisrat Hermannstadt/Sibiu ab sofort für die diesjährigen Sportprojekte der privatrechtlichen Einrichtungen im Kreis zur Verfügung. Über ihre Sportagenda finanziert die Kreisverwaltung die Projekte, die sich in die Kategorie „Leistungssport“ einordnen lassen, mit 400.000 Lei und mit den restlichen 100.000 den „Sport für alle“.

In der Zeitspanne 14. Mai bis 3. Juni können die interessierten privatrechtlichen Sporteinrichtungen ihre Projekte beim Bürgerinfozentrum am Sitz des Kreisrates in der Sporergasse/General Magheru 14 einreichen. Die ausgewählten Projekte werden am 14. Juni auf der Internetseite des Kreisrates www.cjsibiu.ro bekanntgegeben und im Rahmen der ordentlichen Kreisratssitzung im Juni bewilligt.

Der Kreisrat Hermannstadt erinnert, dass die Kultur-, Gastronomie- und Jugendprojekte noch bis Montag, den 20. Mai, um 16 Uhr, eingegeben werden können. Deren Endauswahl wird am 10. Juni bei der vorgenannten Internetadresse bekanntgegeben.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*