Hermannstädter Pädiatrie ausgezeichnet

Samstag, 21. April 2018

Präsident Klaus Johannis überreichte die Insignien des Sanitäter-Ordens am Dienstag.
Foto: Bürgermeisteramt Hermannstadt

Hermannstadt - Mit dem Sanitäter-Orden im Rang eines Offiziers zeichnete der rumänische Staatspräsident Klaus Johannis die Hermannstädter Pädiatrie am 17. April, anlässlich des Weltgesundheitstages, im Rahmen eines Festaktes im Cotroceni-Palais aus. Den Orden verlieh die Präsidentschaft als ein Zeichen ihrer Anerkennung dem gesamten Krankenhaus wegen seiner Tätigkeit im Bereich der medizinischen Betreuung. Die Insignien des Ordens nahm eine Mannschaft des Kinderkrankenhauses unter der Leitung seines Generaldirektors Vasile Banciu am Dienstag, den 17. April, entgegen.

„Ich gratuliere der gesamten Mannschaft der Pädiatrie! Es ist eine Auszeichnung, welche den Bemühungen des Krankenhauses zur Verbesserung der medizinischen Leistungen Anerkennung schenkt und die uns gleichzeitig verpflichtet, weiter in Ausstattungen und medizinische Programme zu investieren, damit dieses Krankenhaus noch leistungsstärker werden kann“, so die Bürgermeisterin Astrid Fodor.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*