Heute Abend: Wiener Ball

Donnerstag, 04. Dezember 2014

Temeswar – Zum dritten Mal wird heuer in Temeswar /Timişoara ein „Wiener Ball“ organisiert. Das Event, das sich als Highlight der Saison versteht, findet heute um 19 Uhr im Gebäude des Nationaltheaters Temeswar statt. Bei diesem Ball sollen 48 Jugendliche den Einlass in die hohe Gesellschaft erleben und im Walzerschritt vor den Gästen auftreten. Für alle Gäste gilt ein strikter Dresscode: die Herren müssen im schwarzen Frack mit weißer Fliege erscheinen, die Damen werden bodenlange Ballkleider tragen. Eine Karte für den Wiener Ball in Temeswar kostet 150 Euro. Das Geld soll  an die Internationale Stiftung „United Way“ Rumänien gespendet werden. Die Stiftung verspricht in diesem Jahr 202 Kindern, die aus Familien in Not stammen oder krebskrank sind, im Bereich Bildung zu helfen, weitere 40 Kinder werden medizinisch versorgt. Für 100 Obdachlose soll ebenfalls gesorgt werden.

Veranstalter sind die Stiftung „Wiener Ball in Temeswar“ und die Anwaltskanzlei Haţegan. Der Ball findet unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Botschaft in Bukarest statt. Zum Ehrenkomitee des Balls gehören Seine Exzellenz Rolf Maruhn, der Konsul der Bundesrepubublik Deutschland in Temeswar, Peter Hochmuth, der Vorsitzende des Deutschen Wirtschaftclubs, Prof. Dr. Ing. Christian von Albrichsfeld, der Geschäftsführer der „Continental Automotive Rumänien GmbH”, Andreas Graf von Bardeau, der Hauptgeschäftsführer der „Bardeau Holding” sowie Peter Bayard, der Vorsitzende der Mattig Gruppe, Agripa POPESCU, im Namen des Rumänischen Honorarkonsulats in Klagenfurt sowie Seine Exzellenz Jiri Stiler, der Botschafter der Tschechischen Republik in Bukarest.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*