Heute Arbeitskräftebörse

Mehrzahl: Posten für Qualifikationslose

Freitag, 19. April 2013

Reschitza - Unqualifizierte Arbeitskräfte – mehrheitlich mit der Möglichkeit einer zertifizierten Qualifizierung am Arbeitsplatz – werden im Rahmen der heutigen Börse für Arbeitskräfte gesucht, die vom Arbeitsamt AJOFM Karasch-Severin im Gewerkschaftskulturhaus veranstaltet wird. Das Bauwesen und die Konfektionsindustrie suchen solcherart Arbeitskräfte. Im Bereich des Konfektionswesens haben wir es mit einer zweiten Welle von Postenausschreibungen zu tun, nachdem eine erste Welle Mitte der 90er Jahre startete – getragen vor allem von Lohnarbeitsfirmen aus Italien – und zur Jahrtausendwende durch Migration dieser Arbeitsplatzanbieter Richtung Osten Europas und Zentralasien verebbt ist. In den Bereichen Konfektions- und Bauwesen sind am Freitag in Reschitza aber auch andere Berufe ausgeschrieben, die eine höheren Qualifizierung voraussetzen.

Das Arbeitsamt AJOFM teilte mit, dass 188 Firmen wegen Teilnahme an dieser Arbeitskräftebörse angeschrieben wurden, dass das Echo aber – fast wie gewöhnlich, denn anscheinend lassen sich die Firmen nicht sehr bereitwillig vom Arbeitsamt bereits in der Anstellungsphase in die Karten schauen (der beste Beweis dafür: nach den Vorstellungsgesprächen während der Arbeitskräftebörse werden in der Regel die aussichtsreicheren Arbeitsucher zu einem späteren Zeitpunkt zu Vorstellungen beim Firmensitz eingeladen) – dem Organisationsaufwand nur bedingt entsprochen hat: 123 Arbeitsplätze werden heute angeboten (Stand: Donnerstagvormittag). Erfreulich immerhin, dass es auch sieben Arbeitsplätze für Hochschulabsolventen gibt, ein verhältnismäßiger Rekord für solche Veranstaltungen.
Zu den Posten, für welche höhere Qualifizierungen erforderlich sind, gehören 12 Zuschneider für das Konfektionswesen, neun Handelsangestellte, sieben Maschinenschlosser, fünf Zimmermaler, ein Kraftfahrer, ein Kellner und vier Coiffeusen, insgesamt also 39 Posten für höher Qualifizierte. Gesucht werden auch Ingenieure (Fachbereich Mechanik), Betriebsingenieure, Versicherungsangestellte und Rechtsberater – das sind die sieben Posten für Hochschulabsolventen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*