Hidroelectrica verkauft zehn Kleinwasserkraftwerke

Mittwoch, 17. Juli 2013

Bukarest (ADZ) - Das staatliche Ener-gieunternehmen Hidroelectrica hat am Montag 14 Kleinwasserkraftwerke für knapp 47 Millionen Lei (10,6 Mio. Euro) verkauft. Die verkauften Kraftwerke kommen gemeinsam auf eine Leistung von 9,4 MW und liegen an den Flüssen Crişul Repede, Bistriţa/Bistritz, Huza, Someşul Mic/Kleiner Somesch und Sălăşele.

Einer Mitteilung der Nachrichten-agentur Mediafax zufolge wurden die Kleinwasserkraftwerke an die Unternehmen Basikdue aus Italien sowie Mineral Oil und Three Pharm aus Rumänien verkauft. Weitere Kleinwasserkraftwerke sollen Unternehmensangaben zufolge im September verkauft werden. Hidroelectrica betreibt zur Zeit noch fast 160 Kleinwasserkraftwerke.

Kommentare zu diesem Artikel

wasserkraftwerke, 23.09 2013, 23:09
Lesen Sie hier mehr über aktuelle technologische Entwicklungen und neue Produktionsmethoden, mit denen wir unsere Produkte und Produktionsverfahren mit Ingenieurleistung konsequent verbessern.http://www.habek-wasserkraftwerke.de
EmoWa Energy, 23.09 2013, 23:07
fischökologischen Laufwasserkraftwerk ;http://www.habek-wasserkraftwerke.de
kleinwasserkraftwerke Nenad Habek, 23.09 2013, 23:05
Es soll das erste fischökologische Laufwasserkraftwerk der Welt werden, das in wenigen Monaten in Deutschland in Betrieb gehen wird. Die Kegelturbine ist das erste Kraftwerk, mit dem man gleichzeitig die Gesamtheit der künstlichen und natürlichen Fließgewässer der Erde energetisch ausnutzen kann.
www.habek-wasserkraftwerke.de

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*