High-End-Ultraschallgerät für Geburtsklinik

Sonntag, 02. November 2014

rt. Temeswar – Ein medizinisches Kompetenzzentrum wird mittels EU-Fördergeldern an der Geburtsklinik „Odobescu“ eingerichtet. Für 700.000 Euro kauft die Klinik neue Gerätschaften, darunter zwei Ultraschallgeräte im Wert von 330.000 Euro. Eines davon gehört zu den leistungsfähigsten Echografen, die man für Geld kaufen kann. Der Voluson Expert E8 besitzt fünf Sonden, womit Ärzte frühzeitig erkennen können, ob sich bei den Kindern im Mutterleib Missbildungen entwickeln. 

Bis im Januar 2015 wird die Geburtsklinik auf dem Boulevard „16. Dezember“ saniert. Im Rahmen eines EU-Projektes soll auch das neue Kompetenzzentrum eingerichtet werden. Auch in der serbischen Stadt Vârşeţ wird ein medizinisches Kompetenzzentrum eingerichtet. Serbien ist Partnerland in dem von der Europäischen Union geförderten Projekt. Über zwei Millionen Euro stehen den beiden Ländern zur Verfügung. Davon müssen 1,7 Millionen Euro nicht zurück gezahlt werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*