Höhere Strafen für die Vergewaltiger von Vaslui

Donnerstag, 12. November 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Berufungsgericht Jassy/Iaşi hat die Gefängnisstrafen für die sieben Täter erhöht, die vor einem Jahr eine Schülerin in der Gemeinde Văleni vergewaltigt hatten. So muss der Anstifter jetzt zehn Jahre absitzen, im Vergleich zu den acht Jahren, zu denen er ursprünglich vom Gericht in Vaslui verurteilt worden war. Geringere, aber immer noch erhöhte Strafen erhalten die Vergewaltiger, die ihre Tat eingestanden hatten. Das Berufungsgericht hat auch die Bezahlung von 70.000 Lei Schmerzensgeld verfügt, das sind um 20.000 Lei mehr, als die erste Instanz bestimmt hatte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*