Hörfunkintendant im Kulturausschuss angehört

Donnerstag, 02. März 2017

Bukarest (ADZ) – Der Kulturausschuss des Unterhauses hat Hörfunkintendant Ovidiu Miculescu am Dienstag zu einer Anhörung vorgeladen, nachdem die Integritätsbehörde ANI das Parlament schriftlich darauf verwiesen hatte, dass gegen Miculescu seit Anfang Februar ein Urteil des Obersten Gerichts betreffend seine Amtsunvereinbarkeit vorliegt. Da der staatliche Hörfunk dem Parlament unterstellt ist, muss dieses nun das rechtskräftige Urteil umsetzen und Miculescu seines Amtes entheben, der wiederum nach eigenen Angaben einen Rücktritt überlegt. Letzte Tage hatten bereits Dutzende Rundfunk-Mitarbeiter in einem Schreiben an die beiden Kammerpräsidenten Dragnea und Tăriceanu auf Miculescus Amtsunvereinbarkeit hingewiesen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*