Hokuspokus im Gong-Theater

Donnerstag, 03. Dezember 2015

Hermannstadt – Am Samstag, den 12. Dezember, zeigt das Kinder- und Jugendtheater „Gong“ das Spektakel „Visual Magic“ des Magiers Timo Marc aus Deutschland. Das Matinée des Zauberers beginnt um 12 Uhr und ist speziell für Kinder entwickelt worden. Die Abendveranstaltung, die um 20 Uhr beginnt, richtet sich hingegen an die Erwachsenen. Im Jahr 2006 gewann Timo Marc beim Grand Prix Magiques de Monte-Carlo, im Fürstentum Monaco, den Goldenen Zauberstab, die weltweit höchste Auszeichnung der Zauberkunst. Seine Künste entführen die Besucher in eine Welt voller Tricks, Überraschungen, Spaß und Witz. Bestechend sind seine visuellen Effekte. Der Auftritt des Zauberers ist Teil der „Sibiu Magic Show“, dem internationalen Magie-Festivals des Gong-Theaters. Es präsentiert ein „einzigartiges Programm aus Zauberei, Illusion und Taschenspielertricks“. Zwischen dem 11. und 13. Dezember werden insgesamt 15 Künstler aus Deutschland, Italien, Rumänien und Serbien erwartet. Eintrittskarten für die Veranstaltungen können zum Einheitspreis von 14 Lei im Gong-Theater, der Humanitas-Buchhandlung, in den Läden der Mobiltelefon-Anbieter sowie im Internet über den Ticketanbieter Eventim erworben werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*