Hollywood Music in Bucharest

Berühmte Hollywood-Sountracks zum zweiten Mal in Bukarest

Mittwoch, 28. März 2012

Foto: acteocta.ro

Am 28. März findet um 19 Uhr in der Sala Palatului in Bukarest die zweite Ausgabe der Veranstaltung „Hollywood Music in Bucharest“ statt. Das European Royal Orchestra unter der Leitung des österreichischen Dirigenten Gottfried Rabl führt klassische und moderne Filmmusik auf, von „Casablanca“ über „Indiana Jones“ und „Krieg der Sterne“ bis „Fluch der Karibik“. Videoprojektionen auf drei Leinwänden,  Laserstrahlen und Lichteffekte tragen zu einer wahren multimedialen Show bei. Das Event hat als Ziel auch die Förderung rumänischer Künstler und Nachwuchsmusiker; am Mittwoch sind Paula Seling und Daniela Vlădescu Solistinnen. Mehr Informationen zum Programm und den Tickets finden Sie auf der offiziellen Seite der organisierenden Kulturstiftung Teocta: http://acteocta.ro.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*