Holzschnitte und Kupferstiche

Ausstellung von Vasile Kóter und Ioan Cătălin Sălăjan

Dienstag, 27. Januar 2015

Der Chor und die Instrumentalgruppe des Ettinger-Lyzeums bei der Eröffnung der Ausstellung
Foto: László Ilyés

Sathmar - In der Kunstgalerie des Kreisrats fand am 22. Januar die Vernissage der Werke des Holzschnitzers Vasile Kóter und des Kupferstechers Ioan Cătălin Sălăjan statt. Die beiden Künstler sind Mitglieder des Verbands der Bildenden Kunst in Sathmar. Der Holzschnitzer Vasile Koter feierte zu diesem Anlass auch seinen 65. Geburtstag. An der Vernissage nahmen u.a. Csaba Gergely, der Vorsitzende des Verbands der Bildenden Künstler in Sathmar und Csaba Maskulik, Kreisratsmitglied teil. Die Ausstellung wurde von Csaba Gergely eröffnet. Der Vorsitzende erwähnte in seiner Rede, dass die Vernissage das erste Ereignis des Ausstellungsjahres 2015 sei und stellte kurz die ausgestellten Werke vor. Das Lieblingsthema beider Künstler sei die Frau als Mutter und als Geliebte. Kreisratsmitglied Csaba Maskulik zeigte sich erfreut über die Ausstellung und  meinte, dass der Kreisrat mit Recht stolz auf die Sathmarer Künstler sein kann. „Die Werke der beiden Künstler sind Teil der sathmarer und der nationalen kulturellen Werte“, sagte der Kreisratsmitglied. Musikalisch wurde die Ausstellung vom Canticum Chor und der Instrumentalgruppe des Johann Ettinger- Lyzeums, unter der Leitung von Musiklehrer Zsolt Kuki mitgestaltet. Die Ausstellung kann man bis zum 25. Februar besichtigen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*