Hunor Kelemen mit Reaktion auf Ordensentzug

Sonntag, 19. November 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Der UDMR-Vorsitzende Hunor Kelemen hat auf den beschlossenen Entzug des ihm verliehenen Ordens „Stern Rumäniens“ reagiert. Er bedauere die dadurch übermittelte Botschaft – der Entzug beschränke offensichtlich die Rede- und Meinungsfreiheit. Unter anderem im August hatte Kelemen in der in Klausenburg/Cluj Napoca erscheinenden ungarischen Tageszeitung „Szabadság“ geäußert, die Vereinigung Rumäniens von 1918 werde von den Ungarn bis heute als eine Niederlage empfunden; der Ehrenrat des Nationalen Ordens „Stern Rumäniens“ beschloss daraufhin, ihm den Orden zu entziehen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*