„Ich will meine Erfahrung für die Bürger einbringen“

DFDR-Kandidat Gerhart Şămanţu will sich für Detta engagieren

Mittwoch, 01. Juni 2016

Temeswar - „Ich will meine Erfahrung für die Bürger der Stadt einbringen,“ sagt Gerhart Şămanţu, der DFDR-Kandidat in der Temescher Kleinstadt Detta entschlossen. „Die Unterstützung vieler Bürger aus Detta und Opătiţa haben mich überzeugt, für das Bürgermeisteramt und den Kommunalrat zu kandidieren. Sie haben mir sogar Vorschläge für die Verwaltung dieser Ortschaften gemacht, welche ich in einem künftigen Amt berücksichtigen werde“, sagt Gerhart Şămanţu, der seit Jahresanfang auch Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Detta ist. Die DFDR-Kandidaten für die Kommunalverwaltung kommen aus verschiedenen Sozialschichten und Wirtschaftsbereichen.

Ihre Erfahrung wird die Bürger überzeugen, für sie ihre Stimme abzugeben, ist Şămanţu überzeugt.
Der Kandidat des Demokratischen Forums der Deutschen nimmt sich mehrere Ziele für das Amt des Bürgermeisters vor, unter anderem: Investoren zu unterstützen und dadurch neue Arbeitsplätze bereitzustellen; die wirtschaftliche Entwicklung der Umgebung und der Ausbau des Industrieparks Detta; EU-Fonds für die Sanierung und Ausstattung von Schulen und Krankenhäusern zu beantragen; Opătiţa touristisch zu fördern – eine Ortschaft, wo Spuren von mittelalterlichen Kirchenbauten aus dem 15. Jahrhundert entdeckt wurden.

Gerhart Şămanţu hat die Abteilung für Feinmechanik an der Mechanikfakultät der TU „Politehnica“ Temeswar abgeschlossen. Seinen Beruf hat Şămanţu in mehreren Unternehmen ausgeübt, u.a. bei U.M.T. und Electromotor Temeswar sowie bei PLAPAF, Eybl Automotive Romania und Prevent Automotive Romania in Detta. Seit vier Jahren ist er Mitglied im Kommunalrat und hat bereits zwei Ämter als Vizebürgermeister hinter sich. Seit kurzer Zeit ist Gerhart Şămanţu Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Detta. Er folgte Mathias Kirsch im Amt und leitet nun das Deutsche Forum zusammen mit Gabriel Magda (Stellvertretender Vorsitzender) und Nicoleta Gebauer (Sekretärin).

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*