IKEA-Produkte kommen direkt ins Haus

Donnerstag, 31. Juli 2014

mk. Temeswar - Die Temeswarer, die IKEA-Produkte kaufen wollen, werden von nun an nicht mehr nach Bukarest oder nach Budapest fahren müssen, um dort ihre Einkäufe zu machen, denn der multinationale Einrichtungskonzern, der Möbel und Innendekorationen verkauft, hat vor Kurzem seinen Online-Shop auf Rumänien erweitert. Im ganzen Land können jetzt IKEA-Produkte geliefert werden, wenn der Käufer diese im Internet aussucht, bestellt und die Bestellung danach telefonisch bestätigt. Die genauen Schritte dafür werden auf der Website des Unternehmens, www.ikea.ro ausführlich erklärt. Für jede Online-Bestellung muss man zusätzliche 49 Lei für das Einsammeln der Produkte aus den verschiedenen Abteilungen des Ladens bezahlen und dazu einen Leu pro Kilogramm für die Lieferung durch Schnellkurier. Den Gesamtpreis sieht man bereits schon bei der Online-Bestellung, nachdem man alle gewünschten Produkte in den „Warenkorb“ gelegt hat. Bezahlt werden diese mit Bargeld bei der Lieferung.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*