In der Trachtenbluse auf dem Fahrrad

Samstag, 18. Juni 2016

ao. Temeswar - Mit der rumänischen Trachtenbluse auf dem Fahrrad. Die Temeswarerinnen sind am Sonntag zu einer schicken Radeltour durch die Bega-Stadt eingeladen. Der Fahrrad-Förderverein „Verde pentru Biciclete“ veranstaltet eine neue Auflage der Fahrradtour, die die rumänische Trachtenbluse in den Vordergrund stellt. Der Internationale Tag der rumänischen bestickten Trachtenbluse (auf Rumänisch „ie“) wird seit einigen Jahren immer am 24. Juni gefeiert.

Einige Tage vorher sollen Frauen aus der Bega-Stadt die traditionelle rumänische „Ie“ anziehen und - der Folklore zur Ehre - sie stolz auf dem Fahrrad durch die Stadt führen. Treffpunkt wird auch diesmal die Plattform vor der Timco-Halle (an der Circumvalaţiunii-Straße) sein. Die Rundfahrt beginnt dann um genau 11 Uhr und führt von der Circumvalaţiunii-Straße bis zum Volkspark unmittelbar am Trajansplatz. Hier werden anschließend Workshops abgehalten, die den rumänischen Traditionen, Sitten und Bräuchen gewidmet sind. Auch eine Fotoausstellung und ein Verkaufsstand mit typisch rumänischen Produkten werden im Park zu finden sein. Die schönste rumänische bestickte Trachtenbluse und die schönste Tracht sowie die älteste Trachtenbluse werden prämiiert. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*