In diesem Jahr 5500 Arbeitsbewilligungen für Migranten

Freitag, 06. Februar 2015

Bukarest  (ADZ) - Arbeitgeber können in diesem Jahr 5500 Angehörige nichteuropäischer Staaten einstellen, informierte das Generalinspektorat für Einwanderung (IGI) am Mittwoch. Die Einwanderungsbehörde kann 5500 Arbeitsgenehmigungen für Zuzügler aus nichteuropäischen Ländern ausstellen, 3300 davon für dauerhaft angestellte, 900 für Leiharbeiter und 200 für Saisonarbeiter. Die Regierungsentscheidung 52/2015 ist im Amtsblatt am 2. Februar erschienen. Voriges Jahr wurden 2677 solche Arbeitsgenehmigungen für Migranten aus Ländern wie China (455), Türkei (407) oder Vietnam (307) erteilt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*