In Kronstadt ab heute Steuerzahlung möglich

Mittwoch, 08. Januar 2014

Kronstadt - Ab Mittwoch, dem 8. Januar, können die Kronstädter Stadtbewohner ihre Steuern und Gebühren für 2014 bei den Finanzämtern bezahlen. Sie sind, laut Beschluss des Stadtrates in derselben Höhe wie in den vergangenen fünf Jahren. Auch genießen diejenigen, die ihre diesbezüglichen Abgaben für das ganze Jahr bis zum 31. März begleichen, eine Ermäßigung von fünf Prozent. Die Steuern und Gebühren für Wohnungen, Grundflächen und Parkplätze sind unterschiedlich, je nach Stadtgebiet, das in vier Kategorien eingeteilt ist. Beispielsweise waren für eine Einzimmerwohnung von 25 Quadratmeter Fläche in den letzten fünf Jahren zwischen 55 Lei im D-Stadtgebiet und 63 Lei im A-Gebiet zu bezahlen.
Für eine Zweizimmerwohnung von 50 Quadratmeter sind von 110 bis 125 Lei zu zahlen. Im Falle eines Apartments bestehend aus drei Zimmern mit einer Gesamtfläche von 65 Quadratmetern zahlt man zwischen 143 und 163 Lei. Gleiche Gebühren wie bisher zahlt man auch für den eigenen Wagen. Die Steuer wird abhängig vom Hubraum berechnet. Bei einem Pkw von bis zu 1600 Kubikzentimeter zahlt man 67 Lei, bei denen bis 2000 Kubikzentimeter Hubraum 261 Lei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*