Industriepark für Detta

Grenzüberschreitendes Projekt mit Serbien

Freitag, 16. März 2012

Temeswar - Lohnarbeit und Logistik sind die beiden führenden Bereiche, aus denen sich Unternehmen in der Nähe der Kleinstadt Detta/Deta im westrumänischen Verwaltungskreis Temesch/Timiş niederlassen können, heißt es aus dem Bürgermeisteramt der Ortschaft.  Eine der Grundvoraussetzungen dazu beabsichtigt die Kommunalverwaltung von Detta auf einem 22 Hektar großen Grundstück zu schaffen. In den kommenden drei Jahren soll nämlich ein Industriepark mit allen Leitungen für die Inbetriebnahme zur Verfügung stehen. Eine Machbarkeitsstudie für den Industriepark liegt bereits auf. Für den Bau der Produktionshallen ist jedes angesiedelte Unternehmen selbst zuständig.

„Wir rechnen damit, in drei Jahren mit unserem Teil der Arbeiten fertig zu sein, wenn jedoch ein Investor früher eine Niederlassung gründen will, kann er das tun. Das Grundstück ist bereits auf 34 Parzellen aufgeteilt“, sagte Petru Roman, Bürgermeister der Stadt Detta, der ADZ.

Ein grenzüberschreitendes Projekt zwischen Rumänien und Serbien bezieht sich auch auf die Gründung eines Zentrums für die Unterstützung und Entwicklung der kleinen und mittelständischen Unternehmen in den Ortschaften Plandiste (Serbien) und Detta. Die Umsetzung dieses Projekts soll innerhalb von zwölf Monaten durchgeführt werden, wobei die Gesamtinvestition 350.740 Euro beträgt. 140.740 Euro davon kommen aus dem Haushaltsfonds der Ortschaft Detta.

 Mitte April soll diesbezüglich eine Konferenz bei der Temescher Präfektur stattfinden. Die Tätigkeiten innerhalb dieses Projektes betrifft eine gegenseitige Unterstützung und einen Erfahrungsaustausch im Bereich der Textilindustrie in Detta, die Gründung eines Geschäftsinkubators in Mileticevo, Plandiste und die Errichtung des bereits erwähnten Industrieparks. Dies ist bereits das zehnte Projekt, das Detta über das grenzüberschreitende Programm mit Ungarn und Serbien umsetzt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*