Intensivausbildung im Bereich Landwirtschaftsindustrie

Dienstag, 18. September 2018

Hermannstadt – Ein landwirtschaftliches Ausbildungsmodul im Managementbereich unter dem Titel „Agropraxis“ führen die Lucian-Blaga-Universität Hermannstadt/Sibiu (ULBS) und die Gesellschaften SC Amylon SA, S.C. Expertarom Food Ingredients S.R.L., SC Moara Cibin S.A. und SC Pharmaplant S.R.L. seit dem 1. August 2018 gemeinsam durch. Das Ausbildungsmodul ist auf eine Dauer von 16 Monaten festgelegt, wurde von der ULBS erstellt und in die EU-Finanzierungsrichtlinie der 6. Prioritären Achse Bildung und Kompetenzen, Spezifische Vorgabe 6.13, 6.14 des Operationellen Programms für Sozialkapital 2014-2020 aufgenommen. Von den Lernangeboten des Ausbildungsmoduls „Agropraxis“ werden insgesamt 150 Studierende der Fakultät für Agrarwissenschaften, Lebensmittelindustrie und Umweltschutz an der ULBS profitieren können. Die Unterrichtseinheiten umfassen Karriereberatungen, die Aneignung praxisorientierter Kompetenzen im Planungssektor und das Einüben effizienter Bewerbungsstrategien.

Nähere Informationen zum Inhalt des Ausbildungsmoduls „Agropraxis“ an der ULBS sind unter der Rufnummer 0269/224094 oder über die E-Mail-Adresse camelia.sava@ulbsibiu.ro anzufordern.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*