Interfoto 2015: Multimedia-Präsentationen und Workshops

Deutscher Fotograf Harald Kröher stellt Fotoalbum vor

Donnerstag, 16. Juli 2015

Temeswar - Multimediapräsentationen und Workshops mit dem deutschen Fotografen Harald Kröher stehen am Samstag, den 18. Juli, und am Sonntag, den 19. Juli, in der Galerie „Mansarda“ der Kunsthochschule der West-Universität Temeswar an. Diese Events sind innerhalb der Interfoto-Biennale 2015, einer Veranstaltung der hiesigen Kunstfakultät, anberaumt. Unterstützt wird Interfoto 2015 vom Bürgermeisteramt Temeswar/Timişoara.
Am Samstag, den 19. Juli, um 18 Uhr, wird der deutsche Fotograf Harald Kröher (http://www.stileben-online.de/) zu den Themen „Der Aktkalender 2015 - Eine Hommage an den weiblichen Körper“ und „Klassische skulpturale Aktfotografie“ referieren. Außer den zwei Multimedia-Präsentationen wird Kröher sein Album „2500 Km Atlantik - Entlang der Atlantikküste von Südportugal bis zur Normandie“ vorstellen.  Am selben Tag ist eine Präsentation des deutschen Fotodienstleisters CEWE mit Preisverleihung und Überraschungsgeschenken geplant.

Der Hauptsitz der Firma CEWE und zugleich der größten Digitaldruckerei Europas liegt in Oldenburg. Mit rund 3.200 Mitarbeitern, elf hochtechnisierten Betriebsstätten in 24 verschiedenen Ländern ist CEWE Europas größter Fotodienstleister. Am Sonntag, den 19. Juli, sind zwei Fotoworkshops mit Harald Kröher und zwei Topmodels aus Deutschland, mit denen der Fotograf bereits mehrere Preise erhalten hat, vorgesehen. Interessenten, rumänische Fotografen und Models, können sich an den Werkstätten beteiligen. Die Uhrzeiten der zwei Workshops werden innerhalb des Events am Vortag angekündigt. Harald Kröhers Arbeiten können derzeit in der Ausstellung mit über 200 Bildern von Fotografen aus Deutschland, Österreich, Serbien, Ungarn und Rumänien in der Galerie „Mansarda“ (Oituz-Straße 4) gesehen werden. Ein Großteil dieser Fotografien wurde auf metallische Platten gedruckt - eine Spende der Firma CEWE-, so die Veranstalter.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*