Interims-Premier entlässt Chef der Polizei Despescu

Freitag, 19. Januar 2018

Bukarest (ADZ) - Zu den ersten Amtshandlungen von Interims-Premier Mihai Fifor hat am Mittwoch die auf Vorschlag von Innenministerin Carmen Dan (beide PSD) erfolgte Entlassung von Polizeichef Bogdan Despescu gehört. Zu dessen Nachfolger ernannte Fifor, ebenfalls auf Vorschlag der Innenministerin, den bisherigen Leiter der Korruptionsbekämpfungsdirektion des Innenministeriums, Cătălin Ioniţă – der gleiche, der letzte Woche im Gespräch mit Ex-Premier Mihai Tudose klargestellt hatte, für das Amt nicht zur Verfügung zu stehen. Ioniţă tritt Despescus Nachfolge kommissarisch an, seine Amtszeit beträgt vorerst sechs Monate.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*