Internationale Hundeshows in Neumarkt

Sonntag, 23. September 2018

Neumarkt - Am vorigen Wochenende haben in Neumarkt zwei große internationale Hundeausstellungen  stattgefunden, die Dracula Dog Show und die Transilvania Dog Show 2018. Die Hundeshows werden vom FCI (Fédération Cynologique Internationale), dem größten kynologischen Dachverband anerkannt und sind die wichtigsten Veranstaltungen dieser Art aus Osteuropa. Insgesamt haben mehr als 800 Hundebesitzer aus 31 Länder teilgenommen. Viele Teilnehmer reisten mehrere Tausend Kilometer mit ihren Hunden, um bei der Ausstellung dabei zu sein.

Die finnische Delegation reiste mit drei großen Bussen, 55 Hundebesitzern und 76 Hunden an. Gut vertreten war auch Deutschland, mehrere Züchter von preisgekrönten Ridgeback- Hunden, Dackeln und Pudeln nahmen an den Wettbewerben teil. Die Richter, die aus Schweden, Finnland, Deutschland, Polen,Ungarn, Rumänien und sogar aus Kolumbien kamen, hatten viel zu tun. Insgesamt wurden mehr als 200 Hunderassen bewertet, das bedeutete pro Tag insgesamt 2000 Beurteilungen. Den großen Preis der Dracula Dog Show hat zum ersten Mal ein Hund aus Rumänien gewonnen, York, ein zweijähriger Basset Hound.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*